+++ VAKUUM IM KINO +++ Exklusiver Film-Teaser +++

Endlich ist es so weit: Der Teaser für die geplante Kinoverfilmung meines Thrillers "Vakuum" ist fertig! Yeah!!!

 

Ich hoffe, er gefällt euch. Ich selbst finde alles irre gruselig und das, obwohl ich ja weiß, was da passiert bzw. passieren wird. Der Film soll im Sommer 2018 gedreht werden! Waaaah, ich bin so aufgeregt ...

Ihr seht Maria Ehrich (als Kora), Jannik Schümann (als Hannes) und Isolda Dychauk (als Alissa).

 

Maria Ehrich ist u.a. bekannt aus der Trilogie Rubinrot, Saphirblau, Smaragdgrün – Filme, Jannik Schümann u.a. aus DIE MITTE DER WELT / Center Of My World und Isolda Dychauk aus "Honigfrauen".

Regisseur ist Damir Lukacevic (u.a. "Im Namen meines Sohnes", "Transfer") und die Kamerafrau Sonja Rom (u.a. Edelsteintrilogie von Kerstin Gier)

 

--> BITTE TEILT DEN TEASER! Ich bin so glücklich darüber. 

 

Das Buch wurde übrigens u.a. mit dem Mannheimer Feuergriffel ausgezeichnet.

 

 

 

 

Mi

12

Okt

2016

HYDE unter den Besten Drei für den Steiermark Kinder- und Jugendliteraturpreis!

Mein noch unveröffentlichtes Jugendbuchmanuskript HYDE ist unter die BESTEN DREI für den Steiermark Kinder- und Jugendliteraturpreis (Kategorie: Hauptpreis) gekommen!

 

Waaaaah - ich bin ganz aufgeregt und richtig glücklich. Zwar kein Gold, aber Silber und Bronze find ich auch nicht so übel. :-)))

 

Der Steiermark Literaturpreis ist ein Manuskripte-Preis - man bewirbt sich also nicht mit 20 Seiten oder einem gedruckten Buch, sondern mit einem vollständigen (in diesem Fall 260 langen) unveröffentlichen Manuskript.

 

Jetzt hoffe ich sehr, dass meine Agentin und ich einen guten Jugendbuchverlag für das Mansukript finden. Nächste Woche ist Buchmesse - da beginnen die ersten Gespräche. Drück mir die Daumen! Dann wird HYDE hoffentlich bald das Licht der Welt erblicken. :-)

 

 

0 Kommentare

Di

15

Mär

2016

Schreib! Schreib! Schreib! - Werkstattbuch :-)

(c) Verlag
(c) Verlag

Für alle, die gerne schreiben! Hier kommt ein witzig-unterhaltsames Werkstattbuch aus dem Verlag Beltz & Gelberg! :-)

 

Dieser liebevoll gestaltete Schreibratgeber ist bunt und fröhlich geschrieben und gibt jede Menge Impulse und spannende Ideen für JungautorInnen und SchreibanfängerInnen.

 

Neben vielen anderen AutorInnen habe auch ich kleine Beiträge darin. Das Buch bietet jede Menge schöne Aha-Erlebnisse. Meine Empfehlung! :-)

 

Mehr? Bitte aufs Cover klicken.

 

Klappentext:

Duftende Wörter sammeln, Gedichte sticken, aus Sicht einer Topfpflanze erzählen – mit schnellen Übungen für alle Sinne und überraschendem Inspirationsmaterial macht diese Schreibwerkstatt Lust, sofort loszutexten. Fotos, Collagen, Illustrationen: Dieses Buch lässt die Fantasie sprudeln und ermutigt, verrückte Ideen auf Papier zu bringen. Zitate und Insider-Tipps von Autoren lassen den Leser in die Welt der Literatur eintauchen. Ganz nebenbei wird spielerisch und praxisnah das Handwerkszeug zum Kreativen Schreiben vermittelt, von Stilmitteln bis zur Erzählstruktur, von der Titelfindung bis zur Überarbeitung. Ein Schatz, den man entdecken, sich aneignen und weiter füllen kann.

 

Umfang:144 Seiten

ISBN: 978-3-407-82124-9

geeignet für SchreiberInnen ab 14

0 Kommentare

Mi

03

Feb

2016

Verkaufsaktion - Signierte Bücher gegen Spende zur Flüchtlingshilfe

Liebe Lesemäuse,

 

ich habe bereits im Dezember eine Spendenaktion gestartet, in der ich signierte Bücher und Hörbücher angeboten habe.

 

Die Spende habe ich an dieses Betterplace-Konto überwiesen: Klick.

 

Hier könnt ihr sehen, welche 7 Projekte damit unterstützt werden: Klick

 

Da nun die Autoren-Hilfs-Plattform autorenhelfen.org online ist, verlängere ich die Aktion hiermit! :-)

 

Bitte schreibt mir eine PN über das Kontaktformular: Klick.

Schreibt mir darin bitte euren Buch-/Hörbuchwunsch (gern mehrere). Dann brauche ich noch eure Adresse und die Angabe, für wen ich signieren soll.

 

Ich gebe euch dann den Link zu unserem Betterplace-Konto. :-)

 

Ich verkaufe:

10 x "Die Gärten bist du" - skurrile, witzige, melancholische, schräge, romantische oder makabre Geschichten über die Liebe. (Querverlag)
Mindestspende: 15,-

 

5 x "Mottenlicht" - düster-romantische Geschichten von Leidenschaft, Hass, Begehren, Sehnsucht. (Kiepenheuer & Witsch)

Mindestspende: 8,-
--> 2 verkauft, noch 3 vorhanden

 

5 x "Mottenlicht", Hörbuch, 1 CD, Spielzeit: 79 min. (Guanako Audio)
Konzertante Lesung, Liebhaberausgabe - nur in kleiner Auflage erschienen!
Mindestspende: 15,-
--> 1 verkauft, noch 4 vorhanden

 

Auf dem Foto oben seht ihr übrigens Michael Berger, Ingo Höricht und mich (noch mit langem Haar) mit "Mottenlicht" beim Bremer Jazzfestival. :-)

0 Kommentare

Sa

30

Jan

2016

Die Gärten bist du - Jetzt als E-Book! :-)

Auch meinen im Jahr 2003 erschienenen Erzählband "Die Gärten bist du" gibt es jetzt als E-Book.

 

Ich muss ja gestehen: Manche meiner älteren Bücher mag ich nicht mehr so. "Die Gärten bist du" gehört aber zu den Büchern, die mir immer noch echt am Herzen liegen und bei denen ich mich freue, wenn sie auch nach Jahren noch LeserInnen finden. :-)

 

Falls die elektronische Variante also neue LeserInnen anzieht - ick freu mir darüber!

 

Worum geht's?

"Die Gärten bist du" vereint Geschichten unter dem schönsten Thema: der Liebe. Allerdings enthüllt wir keine 0815-Liebesgeschichten, sondern wir erleben die Liebe in verschiedenen Geschichtern, auch in unheimlichen ...

 

Mehr Leserstimmen oder bestellen? Bitte aufs Cover klicken. :-)

 

Klappentext:

Ein Garten voller Geheimnisse. Jede Geschichte gibt diesem Garten ein neues, ein anderes Gesicht: bald entstellt, bald zärtlich, wieder beängstigend und immer verführerisch. Die Sprache stillt den Hunger nicht, sie macht ihn spürbar.

 

 

0 Kommentare

Fr

29

Jan

2016

Lüge mich - jetzt als E-Book!

 

 

LÜGE MICH gibt es jetzt als E-Book! Der Querverlag hat diesen vergriffenen Roman wieder zugänglich gemacht. :-)

 

 

"Lüge mich" war mein zweiter Roman, er ist 2001 erschienen.

 

 

Für mehr Infos bitte einfach das Cover anklicken.

 

 

 

 

Klappentext:

 

"Leben kann man nicht erzählen. Leben kann man nur leben", läßt Antje Wagner eine der vier Figuren ihres neuen Romans sagen. Und trotzdem erzählen Helen, Jördis, Alexander und Franziska; jede Figur findet und erfindet ihre eigene Form des Erzählens – ihre eigenen Lügen und ihre eigene Wirklichkeit.

 

Ein Katz-und-Maus-Spiel mit der Wahrheit: Geheimnisse werden verraten, Geständnisse abgelegt, Selbsttäuschungen entlarvt. Doch für keine der Figuren ist Lügen etwas moralisch Verwerfliches, sondern vor allem eine Chance, sich eine Identität zu schaffen - ein selbstgewähltes Leben zu leben.

 

Sinnlich und sprachschöpferisch wie in ihrem ersten Roman führt Antje Wagner vor, wie raffiniert und zerbrechlich unser aller Lügengeschichten sind. Lüge mich unterhält - auf literarisch hohem Niveau.

 

 

0 Kommentare
Foto: Hannes Windrath
Foto: Hannes Windrath

 

 

 

 

 

 

Follow me. :)